Willkommen bei msnetworks IT-Consulting

Willkommen bei msnetworks IT-Consulting
Willkommen bei msnetworks IT-Consulting 2017-10-18T19:09:54+00:00

Willkommen auf den Internetseiten von msnetworks IT-Consulting, Ihrem IT-Partner aus der Technologieregion Karlsruhe.

Wir verstehen uns als Dienstleister für klein- und mittelständische Unternehmen und unterstützen Sie bei allen Fragen rund um Ihr IT-System.

Egal ob Sie einen Wechsel Ihrer IT-Umgebung, eine Erweiterung oder eine Bestandsanalyse benötigen, wir unterstützen Sie gerne.

Dazu setzen wir unter anderem folgende Produkte bzw. Technologien ein:

  • Micorosoft Windows Server 2012R2 / 2016
  • Microsoft Exchange Server 2013 / 2016
  • Microsoft Azure Cloud Services
    • Office 365
    • Exchange Online
  • Ubiquit Networks
    • UniFi WLAN-Lösungen
    • UniFi Netzwerklösungen
    • UniFi Securitylösungen
    • EdgeMax-Portfolio
  • Avaya / Cisco Networking
  • MikroTik Routing
  • Barracuda / pfSense Firewalling

Gerne übernehmen wir für Sie auch die Programmierung von Skripten auf Basis von Microsoft PowerShell.

Aktuelles aus dem Blog

810, 2017

MonkeyOffice Connect: Umsatzsteuer-ID prüfen

Oktober 8th, 2017|MonkeyOffice, PowerShell|

Hallo zusammen, da wir für die Erstellung unserer Rechnungen das Programm MonkeyOffice nutzen, welches durch die Applikation MonkeyOffice Connect eine API anbietet, wollte ich diese gerne Testen. Aus den ersten Tests der API ist das nachfolgende PowerShell-Skript entstanden, welches die UID-Nummern der Kunden auf ihre Gültigkeit prüft. Als Webschnittstelle für die Überprüfung der UID-Nummer wird der Dienst https://www.isvat.eu genutzt, welcher bis zu 1000 kostenlose Abfragen pro Monat erlaubt. Das Skript ist unter PowerShell für Windows oder PowerShell für Linux lauffähig. [...]

2501, 2017

Achtung: „Papierlose Rechnung“

Januar 25th, 2017|Security|

Derzeit sind wieder vermehrt vermeintliche E-Mails als Rechnung getarnt von Verbund und A1.net im Umlauf. Diese Mails gleich löschen, das sie einen Virus bzw. Verschlüsselungstrojaner enthalten.

1812, 2016

Fake-Domainrechnung

Dezember 18th, 2016|Allgemein|

Zur Zeit sind Fake-Domainrechnungen von "Domain Austria Hosting" im Umlauf, welche zur Zahlung einer Gebühr drängen. Folgende Merkmale lassen auf eine Fälschung schließen: Kein Domainname angegeben Schreibfehler des Firmennamen Keine Kundendaten angegeben Absender Domain existiert nicht Keine UID-Nr. vorhanden Spanische Kontoverbindung „ES“ im IBAN Postfach auf Rechnung ist auch nicht erlaubt. Dieses Rechnungsmail kann also getrost in den Papierkorb wandern.

1012, 2016

Windows-Update stoppt DHCP-Client

Dezember 10th, 2016|Windows|

Das Update KB3201845 für Windows 10 und Windows Server 2016 stoppt die DHCP-Clientfunktion von Windows, sodass der Rechner keine IP-Adresse mehr per DHCP bezieht. Zur Vorbeugung des Problems sollte man das Update zur Zeit noch nicht installieren. Sollte das Update bereits am Rechner installiert worden sein, kann man mit dem Befehl "netsh winsock reset"die Netzwerkkarte zurücksetzten. Danach ist ein Rechnerneustart erforderlich.

612, 2016

Neuer Verschlüsselungstrojaner „Goldeneye“

Dezember 6th, 2016|Allgemein, Security, Windows|

Zur Zeit treibt ein neuer Verschlüsselungstrojaner sein Unwesen. Der Empfänger erhält ein E-Mail, welches als Bewerbungsmail getarnt ist. Diese enthält eine Excel-Datei (xls) und eine PDF-Datei. Die Excel-Datei lädt das eigentliche Verschlüsselungsprogramm runter. Die meisten Virenscanner erkennen den Virus bzw. Trojaner noch nicht. (https://virustotal.com/en/file/b5ef16922e2c76b09edd71471dd837e89811c5e658406a8495c1364d0d9dc690/analysis/) Die schädliche Mail soll wohl vermehrt vom Absender "rolf.drescher@" bzw. "drescher1988@" kommen. Wichtig ist es, dass die Makros für die Office-Produktpalette deaktiviert werden.